Feed auf
Postings
Kommentare
Alles, was unmännlich ist

Monatsarchiv für September 2011

# 22 Portemonnaies

Der Mann versteht es – im Gegensatz zur Frau – sich auf das Notwendige zu reduzieren. Effizient wird alles erledigt, schnell soll es gehen, nur das Nötigste wird gemacht.
Geht er aus, so steckt er fix und leger ein paar Geldscheine und maximal noch eine Kreditkarte in Hosen- oder Jackentasche. Für Portemonnaies hat der Männliche keinen [...]

Gesamtes Posting lesen »

# 21 Volleyball

Für den wahren Mann bedeutet Sport körperliche Anstrengung. Er übt ihn aus, um sich zu verausgaben, sich mit anderen Männern zu messen, und um etwaige Aggressionen auszuleben.
Daher spielt der Männliche z.B. Fußball, Handball oder Basketball, bei denen es auf ausgeprägte Laufarbeit ankommt und Körperkontakt mit dem Gegner wie auch Verletzungen dazu gehören.
Beim Volleyball kommt es [...]

Gesamtes Posting lesen »