Feed auf
Postings
Kommentare
Alles, was unmännlich ist

Lustige Krawatten für Männer, Krawatten mit Comic, Cartoon-Krawatten und bunte Krawatten sind unmännlichEin wahrer Mann zeichnet sich durch Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein aus. Er ist einer, der sich – besonders im Berufsleben – Respekt verschaffen will und kann. Dementsprechend zieht er sich auch an.

Sein Kleidungsstil ist schließlich Ausdruck seiner Persönlichkeit. Ein passender Anzug vermittelt bereits maskuline Autorität. Und die dazugehörige Krawatte wird im Geschäftsbereich auch gerne als Visitenkarte gesehen.

Je dunkler die Krawatte, desto mehr Seriosität strahlt der Träger aus. Je kleiner und feiner das Muster, desto mehr Kompetenz wird ihm zugeschrieben. Doch je lustiger die Mickeymaus, je bunter der Bart Simpson oder je mehr Smileys abgebildet sind, desto mehr vermittelt der Krawattenträger, dass ihm keine der angeführten Qualitäten zu Eigen sind.

Es ist das Paradox des Comic-Schlipsträgers: Er ist ein Mann, der sich in einen Anzug oder in Hemd und Sakko zwängt. Ein Kleidungsstil, der männliches Verantwortungsbewusstsein repräsentiert. Doch dazu legt er eine Krawatte an, die jeglichen Anflug von Respekt auf den ersten Blick zunichtemacht. Das Tragen einer Krawatte mit lustigem Motiv zeugt lediglich von Infantilität, Unreife und Stillosigkeit.

Laut Mode-Experten sollte sich der Mann vor Anlegen einer Krawatte stets fragen: „Wer bin ich?“. Ein Angestellter im Disney-Land? ‚Kinderarzt’ und ‚Kindergeburtstagsfest-Animateur’ wären die beiden anderen Antworten, die eine Snoopy-, Asterix- oder Papa Schlumpf-Krawatte rechtfertigen. Jeder andere sollte sie nur in folgenden drei Fällen tragen:

a) Er möchte Single bleiben.

b) Er möchte Single werden.

c) Er möchte nicht befördert werden und/oder ist auf eine Gehaltskürzung aus.

Ausreden wie „Ich habe sie von meinen Kindern geschenkt bekommen“, gelten nicht, denn in diesem Fall kann der Mann es wie jeder Teenager machen: Mit dem guten Stück aus dem Haus gehen und es an der ersten Straßenkreuzung ablegen.

Gleichgültig, welche spaßige Figur auf dem Schlips herumtanzt. Egal ob Goofy, Garfield, Winnie Puhh, Popeye, Werner oder der Weihnachtsmann: Comics gehören ins Lustige Taschenbuch und nicht auf die Visitenkarte. Weder auf die kleine quadratische aus Papier, noch die aus Stoff auf der Brust.

>>Diesen Eintrag an einen Freund senden

18 Kommentare auf “# 74 Krawatten mit Comic-Motiv”

  1. Mirli sagt:

    Dollarzeichen auf der Krawatte sind auch nicht besser

  2. Berndo sagt:

    Dazu passend selbstverständlich die Socken mit Comic-Motiv und fertig ist der Donald Duck.

  3. Blümchenmotivliebhaberin sagt:

    Super Beitrag! :-) musste total lachen. Da will sich dann wohl das Kind im Manne zeigen?

  4. Glücksbärchie sagt:

    Aber sieht man so etwas wirklich so oft? Vielleicht in einem Autohaus. Das passt dann auch super zu dem superseriösen Eindruck, den auch der obligatorische Kalender bei den Kollegen drüben in der Werkstatt vermittelt. In einer Bank, Rechtsanwaltskanzlei etc. kann man so etwas nicht bringen, ich denke das macht man einmal und wird dann gerügt..obwohl vielleich mit $-Zeichen?

  5. Fiona sagt:

    Grooooßartig! Habe meinen Kollegen gerade nach b) und c) gefragt. Heute hat er zwar ein uni-farbenes Modell (lila) an, aber manchmal eben eine Krawatte mit Smiley. Danke für die Erheiterung an diesem tristen Novembertag!

  6. Uhu sagt:

    Einem Investmentbanker mit Dagobert Duck auf der Visitenkarte würde ich mein Geld auch nicht an vertrauen. Da hört der Spaß auf ;-)

  7. Mann-0 sagt:

    Wieder ein eindeutiges Zeichen das Frauen keinen Spaß verstehen.

  8. Iris sagt:

    Muss ja nicht mal ein Comic sein. Jegliche bunt bedruckte Krawatte ist albern und kindisch. Denke nur an Bierkrüge drauf oder Kunstdrucke (a la Monet) oder diesem elendigen Bücherregal-Motiv (hatte unser Mathelehrer). Ihhhh.

  9. Bob sagt:

    @ Iris: Motiv “Klaviertastatur” -außer er ist ein schwarzer Jazzmusiker aus den 60er Jahren.

  10. Mann sagt:

    Generell sind Comic Kleidung bei Erwachsenen nur kitschic und lächerlich. Die Teddymützen find ich nur furchtbar.Soll ich so eine Frau ,die so was trägt ernst nehmen oder als Kind wahrnehmen ?
    Was kommt als nächstes ? Teletubbismützen ? Mit einer Antenne obendrauf ? Na ich bin gespannt.Comickleidung ist nur was für Kleinkinder .Selbst Jugendliche sind nicht mehr damit gut gekleidet.

  11. kai sagt:

    super artikel!
    ich habe diese dinger schon gehasst als ich eine als teenager von meiner oma geschenkt bekommen hab.

  12. Karin sagt:

    Ein schicker Anzug mit seriöser Krawatte nutzt auch nix, wenn unten die Mickey Maus-Socken zu sehen sind.

  13. Babuschka sagt:

    … oder wenn in der Hitze des ersten Gefechts unten drunter lustig bedruckte Boxer-Shorts zu finden sind.
    PS: “Die hab ich von meinen Kinder geschenkt bekommen” kommt in diesem Fall auch nicht gut an.

  14. Maik sagt:

    Bunte Krawatten sind in der Tat albern/ unseriös. Sie werden schliesslich zu offiziellen Zwecken und nicht als Freizeitkleidung getragen.
    Aber spätestens seit Preacher sollte man wissen, dass Comics nicht mehr nur ins lustige Taschenbuch gehören

  15. Mann sagt:

    Da ich beruflich keine Businneskleidung brauche,trage ich auch kein Anzug und Krawatte. Seriös bedeutet altmodisch und spießig.
    Ich will nicht als Geschäftsmann wahrgenommen werden.
    Nur alte Opas tragen sowas ? Ich finde das die Frauen lieber ein richtigen Mann sehen wollen und nicht so ein seriösen Muttersöhnchen und Weichei.
    Schaut euch um ! Wieviel Männer tragen noch Anzug und Krawatte ?
    Die könnt ihr zählen. Anzug und Krawatte haben ausgedient.
    http://www.krawattenfrei.at

  16. alex sagt:

    @Mann
    Auf den Punkt gebracht, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
    Dank unserere Finanzkrise wissen wir ja heute, dass wir den Schlamassel den Nieten in Nadelstreifen zu verdanken haben.
    Oder wie ein Bekannter mir mal sagte: Anzug und Kravatte -> Verbrecheruniform.

  17. maja sagt:

    muss voll lachen, denn mein gestriges date hatte so ein exemplar mit weihnachtsmaennern. Ich werde ihn sicher wieder daten, denn wir waren bei einer bad-taste-party.

  18. Achgottchn sagt:

    Ein humorloses A****loch mit Stock im A**** kommt halt einfach allgemein besser an und dafür sollte man auch weiterhin eifrig klatschen. :-D

Kommentar abgeben